Neues rund ums Thema Ausbildung

Ausbildung

Komm zu uns ins Team und beginne deine Ausbildung beim Autohaus Schmauder & Rau in Kirchheim!

Wir bringen unsere Kunden zum Lächeln! Das können wir nur mit zufriedenen und motivierten Mitarbeiter*innen, die gerne zur Arbeit kommen und die sich für ihren Arbeitgeber einsetzen. Unser Autohaus bietet eine Vielfalt unterschiedlicher Berufe:

Du bist handwerklich gut drauf, gehst gerne in den Technikunterricht und schraubst vielleicht sogar in deiner Freizeit an Autos? Dann sind die technischen Berufe etwas für dich!

Du gehst gerne mit Menschen um und behältst auch die Übersicht, wenn gleich mehrere Leute etwas von dir wollen? Dann bist du bei uns im Service oder Verkauf genau richtig!

Du bist lieber im Hintergrund tätig, legst viel Wert auf Sorgfalt und Sauberkeit bei deinen Schulsachen oder in deinem Zimmer? Dann passt du bestimmt gut in unser Backoffice!

Wir versprechen dir, dass wir dich vom ersten Tag als Teil des Teams ansehen. Während der Ausbildung darfst du gleich voll mit anpacken. Das ist – zugegeben – nicht immer stressfrei, aber Mitarbeiterfeste, Azubiausflüge oder interessante Ausfahrten zum Beispiel zu Messen bieten eine spannende Abwechslung vom Alltag. Außerdem hast du die Möglichkeit, dir zu deinem Azubilohn eine Prämie dazuzuverdienen.

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden zum Start
am 2. September 2019.
Drei Kfz-Mechatroniker und zwei Automobilkaufleute bereichern unser Team. Nach einem Begrüßungs- und Einführungstag beginnt nun der Alltag rund um Motoren, Elektrik, Bremsen, Reifen, Räder, Achsen.... und natürlich Kundenservice!

Wir wünschen allen neuen Azubis eine spannende Ausbildung!

Autoberufe haben Zukunft! Schmauder & Rau bildet in insgesamt 5 Ausbildungsberufen aus. Dabei legen wir viel Wert darauf, dass die Ausbildung abwechslungsreich und sehr praxisorientiert abläuft. Vom ersten Tag an seid ihr dabei und könnt euren Beitrag leisten. Engagement, Ehrlichkeit und Einsatzbereitschaft sind uns wichtig. Dafür versprechen wir eine abwechslungsreiche Ausbildung mit der Chance, als gut ausgebildete Fachkraft in der Automobilbranche Karriere zu machen.

Geschafft!

Wir gratulieren unseren ehemaligen Azubis Daniela und Darko zur erfolgreichen Gesellenprüfung im Kfz-Handwerk. Wir sind stolz darauf, nun eine Kfz-Mechatronikerin und einen Karosseriebaumechaniker zu unserem Fachkräfte-Team zählen zu dürfen!

Zusammenhalt und Teamarbeit sind wichtig - im Beruf und in der Freizeit. Unsere Azubis erlernen diese wichtigen Kompetenzen abseits des Tagesgeschäftes zum Beispiel im Klettergarten. Ausbildungsleiterin Sina Dieterich kümmert sich um die organisatorischen Details der Ausbildung, steht bei allen Fragen und Problemen zur Verfügung, kontrolliert regelmäßig die Berichtshefte und spricht sich mit den fachlichen Ausbildern ab. Außerdem organisiert sie die jährlichen Azubiausflüge und Weiterbildungen.

Wir sind ein Team - Gemeinsam trotz Temperaturen von über 30 Grad in der Sprungbude Spaß haben.

Ein Azubiausflug führte die junge Truppe nach Zuffenhausen. Bei der Betriebsbesichtigung bei Porsche hat der eine oder andere bestimmt schon sein Traumauto gesehen. Nach einem stärkenden Mittagessen ging es anschließend weiter zu den Exit-Games, bei dem zwei Azubi-Teams im Escape-Room "Biohazard" gegeneinander angetreten sind. "So ein Tag macht natürlich besonders Spaß", fanden die Azubis nach einem spannenden aber anstrengenden Tag. Eine schöne Abwechslung zum Alltag!

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewerbe dich zum Ausbildungsstart am 1. August 2020 für folgende Ausbildungsberufe bei Schmauder & Rau:

  • Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik (m/w/d)
  • Kfz-Mechatronier Schwerpunkt Hochvolttechnik (m/w/d)
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d)
  • Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Schicke deine vollständige Bewerbungsunterlagen bitte per Mail an Sina Dieterich (sld@schmauder-rau.de).

Um noch mehr über einen dieser zahlreichen Ausbildungsberufe zu erfahren kannst Du dir das hier einfach mal durchlesen: infoblatt_azubi_2017_v2

Unsere Azubis bei der Arbeit: