KEFF – In der Ausbildung fit für den Klimaschutz!

Unsere Auszubildende wurden von zwei Energieeffizienz-Moderatoren der Regionale Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF) besucht. Hier wurde das Thema Klimaschutz in der betrieblichen Ausbildung angesprochen.

KEFF bedeutet „Regionale Kompetenzstelle Energieeffizienz“ und ist ein Projekt des Landes Baden-Württemberg. Hier wurde besprochen warum Klimaschutz wichtig ist und welche Energieeinsparpotenziale es im Unternehmen gibt. Sei es die Heizung, Dämmung, Beleuchtung oder andere Faktoren. Da die Moderatoren verschiedene Einsparpotenziale genannt haben, wurde den Auszubildenden bewusst wie umfangreich das Thema Klimaschutz eigentlich ist. Zudem kann jeder dazu etwas beitragen, sei es nur das Licht auszuschalten, wenn man es nicht braucht.

Nachdem viel Wissen überbracht wurde und die Schulung sich dem Ende neigte, haben sich alle gemeinsam auf die Suche gemacht und nach mögliche Energieeffizienzpotenziale im Betrieb gesucht.

Nach Abschluss der Schulung kann man nun sagen, dass man gewissenhafter mit dem Verwenden von Energie umgeht.

KEFF - Klimaschutz in der Ausbildung
KEFF - Klimaschutz in der Ausbildung

Schreibe einen Kommentar