Der Winter geht in die Verlängerung #1

Gerade in der dunklen Jahreszeit gibt es viele Dinge rund um das Thema Auto und Autofahren zu beachten. Wir haben Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks zusammengestellt, um gut und sicher durch den Winter zu kommen.

Abhilfe bei beschlagenen Scheiben

Vor allem in der kühlen Jahreszeit beschlagen die Autoscheiben gerne von innen, da die Luftfeuchtigkeit von der kühlen Luft nicht so gut aufgenommen werden kann.

Tipp 1: Putzten Sie Ihre Scheiben mit Glasreiniger
Ein sehr einfacher Tipp mit viel Wirkung! Mit Glasreiniger gesäuberte Scheiben beschlagen langsamer, da der Reiniger verhindert, dass sich Kondenswasser auf Ihren Scheiben absetzt. Hierfür können Sie jeden haushaltsüblichen Glasreiniger verwenden.

Tipp 2: Wechseln Sie die Innenraumfilter regelmäßig
Der Innenraumfilter ist unter anderem dazu gedacht, die feuchte Luft aus dem Auto zu schaffen.
Damit er seine Aufgabe erfüllen kann, sollte er alle 15.000 km gewechselt werden - natürlich gerne bei uns im Hause. Sprechen Sie uns an!

Tipp 3: Lassen Sie nasse Fußmatten nicht im Auto liegen
Zusätzliche Nässe sollten Sie versuchen zu vermeiden. Das betrifft vor allem nasse Kleidung und Gegenstände, wie z.B. Regenschirme und Schuhe an denen Schnee haftet.

Sind Sie interessiert an weiteren Tipps? Dann schauen Sie gerne auch unsere anderen Beiträge an.

-> Tipps bei gefrorenen Scheibenwischer

-> Tipps um Ihr Auto winterfest zu machen

Schreibe einen Kommentar